Herzlich Willkommen im Kindergarten
Herzlich Willkommen im Kindergarten

Ein typischer Tag bei den Gilchinger Strolchen

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

 

Der Tagesablauf im Überblick

 

Wir bieten Spielraum – unser Tagesablauf

 

→ Nach der persönlichen Begrüßung ihres Kindes hat es bis 8.45 Uhr die Möglichkeit, Spielmaterialien, Spielpartner und Spieldauer selbst zu bestimmen. Dabei begleiten wir Ihr Kind in ihrer Entscheidung.

 

→ Um 9.00 Uhr starten wir in den Gruppen mit dem Morgenkreis. Wir begrüßen uns, stellen fest, wer nicht da ist, besprechen die stattfindenden Angebote. Das Lernen der Wochentage, Monate und der Jahreszeiten ist fester Bestandteil des Morgenkreises.

 

→ Um 9.15 Uhr öffnen wir kurz für unsere Langschläfer die Tür.

 

→ Jetzt ist Zeit für unser gemeinsames Frühstück, weil es uns wichtig ist, dass Ihr Kind ein Gemeinschaftserlebnis hat. Ihr Kind hat für das Essen Zeit und Ruhe in einer angenehmen Atmosphäre.

 

→ In der Freispielzeit kann sich Ihr Kind für folgende Aktionen entscheiden:

  • in einer Bau-Puppen- und Kuschelecke zu spielen
  • in Rollenspiele in der Verkleidungsecke zu schlüpfen
  • Tischspiele wie Puzzle, Würfelspiel, Memory auszuprobieren
  • mit Legematerialien und Steckspiele zu erkunden
  • mit Konstruktionsmaterialien wie Legosteinen und Bausteinen zu experimentieren
  • am Maltisch hat es Zeit und Platz zum Schneiden, Kleben, Kneten…
  • oder in den Spielecken in der Aula, die regelmäßig ausgetauscht werden, Spaß haben

 

→ In der Freispielzeit ist auch Platz für Angebote wie:

  • gemeinsames Backen
  • angeleitetes Gestalten mit verschiedenen Techniken
  • Turnen in Kleingruppe

 

→ Täglich bieten wir Ihrem Kind einen Lernkreis an.

  • wir führen Gespräche über aktuelle Themen
  • lernen Lieder und Gedichte
  • musizieren mit Orff Instrumenten (Klanggeschichten)
  • lesen Geschichten und Märchen

 

→ Wenn das Wetter es zulässt, endet der Vormittag im Garten.

 

→ Um 12.00 Uhr bekommt Ihr Kind ein frisch zubereitetes warmes Mittagessen, welches wir uns gemeinsam in der jeweiligen Gruppe schmecken lassen.

 

→ Nach dem Essen hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich auszuruhen. Manchmal gehen wir bis 14.00 Uhr in den Garten oder spielen in der Gruppe. Unsere Jüngsten können in dieser Zeit einen Mittagsschlaf abhalten.

 

→ Um 14.00 Uhr bieten wir einen gruppenübergreifenden Dienst an, der mit einer Obstpause beginnt.

 

→ Um 14.15 Uhr- 15.00 Uhr fördern wir Ihr Kind in verschiedenen Neigungsgruppen wie beispielsweise Turnen, Tanzen, Musizieren.

 

→ Ab 15.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit der flexiblen Abholung. Ihr Kind kann seinen Tag individuell ausklingen lassen.

 

 

Freispiel – was bedeutet das?

 

Das freie Spiel ist die angemessene Form kindlicher Auseinandersetzung mit der Welt. Im Spiel verarbeiten die Kinder ihre Eindrücke, entwickeln Fähigkeiten und Fertigkeiten, zeigen Eigeninitiative, konzentrieren sich und kooperieren mit anderen. In der Freispielzeit suchen die Kinder sich aus, was sie mit wem, wo und wie lange spielen wollen.

 

Freispiel gibt dem pädagogischen Personal die Möglichkeit, Ihr Kind intensiv zu beobachten. Damit bekommen wir wichtige Eindrücke über seinen Entwicklungsstand und können gezielt unterstützen und fördern.

 

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Ihr Kind und deren Entwicklungsverlauf zu kennen und das Entwicklungspotential zu optimieren.

Dazu nutzen wir unter anderem die gesetzlich vorgeschriebenen Beobachtungsbögen wie:

„perik“ –   Positive Entwicklung und Resilienz im Kindergartenalltag und

„Sismik“ – Sprachverhalten und Interesse an Sprache bei Migrantenkindern im Kindergarten

„Seldak“ – Sprachentwicklung bei deutschsprachig aufwachsenden Kindern

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag

7.00-17.00 Uhr

Freitag

7.00-15.00 Uhr

Telefon:

08105/ 8881

Mo.-Fr.

von 07.00 - 15.00 Uhr

______________________

Aktuelle Elterninformation:

 

16.10.+18.10.+

19.10.17 Vorschulunter-suchung im Kindergarten

 

30.10.+31.10.17 Kindergarten geschlossen

 

01.11.17 Kindergarten geschlossen

 

08.11.17

Der Fotograf kommt in den Kindergarten

 

10.11.17

St. Martinsumzug von 17.00 - 19.00 Uhr

 

17.11.17 Teamfortbildung-der Kindergarten endet um 12.00 Uhr Achtung: kein Mittagessen

 

06.12.17

Der Nikolaus besucht uns/

Weihnachtswerk-statt im Kiga

 

20.12.17 Weihnachtstheater im Kindergarten

 

27.12.-29.12.17 Kindergarten geschlossen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindergarten Gilchinger Strolche