Die Strolche stellen sich vor
Die Strolche stellen sich vor 

Ein Tag bei den Gilchinger Strolchen

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für einen festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

 

Der Tagesablauf im Überblick

Kein Tag ist wie der andere

Nach der persönlichen Begrüßung Ihres Kindes hat es bis 8.45 Uhr die Möglichkeit, Spielmaterialien, Spielpartner und Spieldauer selbst zu bestimmen. Dabei begleiten wir Ihr Kind in seiner Entscheidung.

 

Um 9.00 Uhr starten wir in den Gruppen mit dem Morgenkreis. Wir begrüßen uns, besprechen den Kalender, die Wochentage, Monate und Jahreszeiten, die Anwesenheit wird besprochen, die Kinder entscheiden, bei welchen Diensten sie beteiligt sein möchten. Fester Bestan

dteil des Morgenkreises ist auch, dass die Kinder erfahren, welche Angebote stattfinden und sie entscheiden dürfen, was sie mitmachen möchten.

 

Jetzt ist Zeit für unser gemeinsames Frühstück, weil es uns wichtig ist, dass Ihr Kind ein Gemeinschaftserlebnis hat. Ihr Kind hat für das Essen Zeit und Ruhe in angenehmer Atmosphäre, was sich beispielsweise durch Tischkultur und bewusstes pädagogisches Arrangement auszeichnet.

 

Für uns hat die Freispielzeit einen hohen pädagogischen Stellenwert - sie ist nicht ersetzbar.

Das selbstbestimmte freie Spiel ist die angemessene Form kindlicher Auseinandersetzung mit der Welt. Im Spiel verarbeiten die Kinder ihre Eindrücke, entwickeln Fähigkeiten und Fertigkeiten, zeigen Eigeninitiative, konzentrieren sich und kooperieren mit anderen -  deshalb geben wir den Kindern Zeit zum Spielen. Freispiel ist Lernen in eigener Regie.

Freispiel gibt uns, dem pädagogischen Personal, die Möglichkeit, die Kinder intensiv zu beobachten. Damit bekommen wir wichtige Eindrücke über deren Entwicklungsstand und können gezielt unterstützen und fördern.

 

Täglich bieten wir den Kindern einen Lernkreis an, den wir gemeinsam in der jeweiligen Gruppe erleben. Wir führen Gespräche über aktuelle Themen, singen Lieder, erlernen Gedichte, musizieren und lesen Geschichten und Märchen. Wir orientieren uns hier am pädagogischen Jahreskreis.

 

Bei Wind und Wetter es zulässt, endet der Vormittag im Garten.

 

Um 12.00 Uhr bekommt jedes Kind ein frisch zubereitetes warmes Mittagessen, das wir uns gemeinsam in der jeweiligen Gruppe schmecken lassen.

 

Nach dem Essen hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich auszuruhen. Diese Ruhezeit ist uns wichtig, damit es sich entspannen kann.

 

Von 13.00 Uhr bis 13.15 Uhr ist Abholzeit

Ab 14.00 Uhr ist jetzt flexibles Abholen möglich

 

Um 14.45 Uhr beginnt die Obstpause und der Abschluss in der Gruppe

 

15.00 Uhr geht es in die Nachbarsgruppe 

 

Rot / Gelb

Blau / Grün 

 

Um 16.00 Uhr schließen sich alle "Spätdienstkinder" zusammen.

 

 

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag

7.00-17.00 Uhr

Freitag

7.00-15.00 Uhr

 

Kernzeit täglich von:

9:00 bis 13:00 Uhr

______________________

Unsere Telefonzeiten sind 

7.30 bis 16.00 Uhr.

 

 

Wir wünschen allen ein gutes Jahr 2021 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindergarten Gilchinger Strolche